Hintergrund
  • Teaser
    WORMS-HEPPENHEIM Einmal im Jahr treibt es der CDU-Ortsverband Worms-Heppenheim so richtig bunt. Und zwar beim Kürbisfest, einem Fest, so bunt wie der Herbst. Intensiv wird dann die goldene Jahreszeit gefeiert im Hof von Familie Zechner, der auch diesmal wieder voller Menschen war Hunderte von Gästen waren gekommen. „Wir haben einen enormen Zuspruch wie im Vorjahr“, sagte der Ortsverbandsvorsitzende Sebastian Kerber und strahlte mit der Sonne um die Wette. „Etwas ganz Besonderes ist es in diesem Jahr auch, dass wir den Bundestagsabgeordneten Jan Metzler und die Landtagsabgeordnete Stephanie Lohr begrüßen können!“.

  • Teaser
    WORMS/ABENHEIM „Hochinteressant!“, „Runde Sache!“, „Spannend!“, „Da kann man staunen!“ – solche Ausrufe erwartet man vielleicht bei einem Formel 1-Rennen, aber wohl kaum bei einem Seminar zum Thema „Kommunale Bauleitplanung“. Und doch waren genau solche Töne zu hören bei der gleichnamigen Info-Veranstaltung, zu der die Kommunalpolitische Vereinigung der Wormser CDU nach Abenheim in die Gaststätte Klausenberg eingeladen hat.

  • Teaser
    WORMS/ MAINZ Schon im Frühjahr hat die Wormser CDU unter der Vorsitzenden Stephanie Lohr Unterschriften gesammelt zur Abschaffung der Straßenausbaubeiträge – eine Forderung, die auf eine Initiative der CDU-Landtagsfraktion zurückgeht. Inzwischen ist Stephanie Lohr selbst CDU-Landtagsabgeordnete für Worms und kann das Thema in dieser Funktion noch intensiver vorantreiben.

  • Teaser
    Unter folgendem Link/ im unteren Bereich dieses Beitrags kann der Worms-Plan im Wortlaut heruntergeladen werden.

Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
KPV
KPV
 DIE kommunalpolitische Kraft



KPV-Vorsitzende Monika Stellmann (5.v.li.) und der Vorstand freuen sich auf die Arbeit. Dr. Klaus Karlin (2.v.re.) gratuliert. Wörrstadts VG-Chef Markus Conrad (re.) freut sich als Gast mit.

KPV Kreisverband Worms:

Vorsitzende: Monika Stellmann
Stellvertretender Vorsitzender: Christof Kühn
Beisitzer: Klaus Harthausen, Adolf Kessel, Krimhilde Reichl, Hans-Peter Weiler und Barbara Wirth


Die Kommunalpolitische Vereinigung (KPV) richtet sich an die kommunalen Mandatsträger und will die Arbeit der Union auf der Ebene der Städte und Gemeinden koordinieren. "Wir schaffen Foren zum intensiven Austausch von Informationen", erklärt die Vorsitzende der KPV Worms, Monika Stellmann. "Herausforderungen und Problemlösungen in den Kommunen werden bei uns gebündelt und zu Parteigremien, Fraktionen und in die Verbände transportiert."
 Die KPV hat gemäß ihrer Satzung die Aufgabe, die Grundsätze und Ziele der CDU in der Kommunalpolitik zu vertreten und zu verwirklichen.
 Grundlegende Ziele hierbei sind die Stärkung der kommunalen Selbstverwaltung als wichtige verfassungsrechtliche Garantie sowie – damit eng verbunden – die Sicherung der kommunalen Finanzautonomie. Eine Rolle spielen auch Information und Unterstützung der Mandatsträger bzw. der in der KPV organisierten Kommunalpolitiker, insbesondere auch bei Wahlkämpfen und Urwahlen vor Ort.

Termine