Bürgerspaziergang entlang der Pfrimm kann nur im kleinen Rahmen stattfinden stattfinden

26.10.2020, 11:26 Uhr

 PFIFFLIGHEIM Der geplante Bürgerspaziergang, den die CDU-Landtagsabgeordnete Stephanie Lohr und das Pfiffligheimer Urgestein Otwin Koch für Freitag, 30. Oktober, entlang der Pfrimm in Pfiffligheim geplant hatten, kann wegen gestiegener Anforderungen bei den Corona-Schutzmaßnahmen nur in kleinem Rahmen stattfinden.

Wegen der gestiegenen Infektionszahlen ist der erlaubte Teilnehmerkreis  inzwischen auf fünf Personen beschränkt. 

Otwin Koch hatte die Abgeordnete im Rahmen ihrer Vorort-Tour in Pfiffligheim angesprochen und ihr vorgeschlagen, die Historie und Bedeutung der Pfrimm im Rahmen einer öffentlichen Führung zu erläutern. „Ich habe ich mich sehr darüber gefreut, dass er sich die Zeit nimmt“, sagt Stephanie Lohr, die auch umweltpolitische Sprecherin ihrer Fraktion im Landtag ist und schon auch unter diesem Aspekt ein ganz besonderes Interesse an dem Thema hat.