Hintergrund
  • Teaser
    MAINZ/WORMS Die Wormser Landtagsabgeordnete Stephanie Lohr fordert die Landesregierung auf, Schulen und Kommunen bei der Digitalisierung nicht alleine zu lassen. In einer Kleinen Anfrage hat die Wormser Abgeordnete, gemeinsam mit ihrem Fraktionskollegen Thomas Barth, die Landesregierung nun an ein vollmundiges Versprechen erinnert, dass diese den Schulen gegeben hat.

  • Teaser
     WORMS Der Wormser Festplatz To Go erzeugt Aufmerksamkeit in der Landespolitik und wirkt über die Grenzen von Worms hinaus. Der Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion Christian Baldauf hat sich dort vor Ort über die Situation der Wormser Schausteller informiert. 

  • Teaser
     HORCHHEIM „Wie kommen wir bei der Sanierung unserer Alten-Heilig-Kreuz-Kirche weiter?“ Diese Frage lässt die stellvertretende Horchheimer Ortsvorsteherin nicht los. Seit Jahren macht sie sich stark für die Sanierung. Nun ist sie wieder einen Schritt weitergekommen und hat eine besondere Vor-Ort-Begehung arrangieren können:

  • Teaser
    Unter folgendem Link/ im unteren Bereich dieses Beitrags kann der Worms-Plan im Wortlaut heruntergeladen werden.

Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
29.08.2015
CDU Pfeddersheim lädt ein
Familienrundgang entlang der ehemaligen Pfeddersheimer Stadtmauer mit ihren Türmen / 11. September 17 Uhr, Treffpunkt Schulmuseum
Nach der Begeisterung beim letztjährigen Rundgang und einigen Nachfragen nach einer Forsetzung, lädt die CDU Pfeddersheim am 11. September 17 Uhr zu dieser ein.
Viele Interessierte hat es auch im vergangenen Jahr schon zur Türmewanderung gelockt. In diesem Jahr gibt es einen neuen Schwerpunkt. (Archivbild)
Treffpunkt ist das Schulmuseum, von dort begeben wird uns auf einen ca. 1,5- bis 2-stündiger Rundgang entlang der einstigen Stadtmauer mit ihren Türmen, diesmal mit dem Schwerpunkt auf dem östlichen Teil der Mauer. Unter Leitung von Herrn Haupt von der Kulturinitiative mit Einlagen der Turmkrischer vom GV 1845 und Türmequiz, werden wir mehr über die Wehrtürme wie den Türturm, Eckturm oder Roten Turm erfahren. Der anschließender Ausklang bei Snacks, Wein und Traubensaft findet im im Weingut Pflüger statt. (Paternusstraße 67). Um Anmeldung: bis 9. September bei Gerold Senn: Tel.: 06247-2429188 (AB) oder per Mail: gerold.senn@senn-home.de wird gebeten.


Diese Meldungen könnten Sie ebenfalls interessieren...
Termine