X
CDU-Kreisverband Worms-Stadt

Clean-Up Worms

Junge Union Worms mit Jan Metzler beim Dreck-Weg-Tag unterwegs

WORMS Für die CDU-Jugendorganisation Junge Union (JU) in Worms, die sich unter dem Motto „Clean-Up Worms“ bereits seit vielen Jahren für Dreck-Weg- und Anti-Graffiti-Aktionen stark macht, war auch diesmal wieder viel zu tun.
Das Trafohaus war der JU ein ganz besonderes Anliegen. s wurde zum wiederholten Male beschmiert. Foto JU / SchreiberDas Trafohaus war der JU ein ganz besonderes Anliegen. s wurde zum wiederholten Male beschmiert. Foto JU / Schreiber
„Wir wollen nicht nur über eine saubere Umwelt reden, sondern auch etwas dafür tun!“, sagt der Vorsitzende Marco Schreiber. Dass sich die Mitglieder der JU dabei nicht zu schade sind zum Saubermachen, Abfall sammeln, Graffitientfernen und Aufräumen, haben sie schon mehrfach gezeigt. Auch diesmal stieß ihr Aufruf auf große Resonanz. Zum harten Kern der Clean-Up Truppe gehört dabei auch der Bundestagsabgeordnete Jan Metzler.

Gewappnet mit Farbe, Pinseln, und Graffitientferner war die ehrenamtliche Putzkolonne am Wormser Pfrimmpark und entlang der Alzeyer Straße unterwegs. Dabei wurde fleißig Müll eingesammelt und einige Graffiti entfernt.

Erfreut zeigen sich der CDU-Nachwuchs und Jan Metzler, dass die Müllverschmutzung insgesamt aber überschaubar war. Jedoch wurden neben dem Trafohaus mehr Schilder und Stromkästen mit Graffiti besprüht.

Gerade das rote Trafohaus des EWR am Pfrimmpark wurde inzwischen zum sechsten Mal von der Jungen Union neu gestrichen und wieder auf Hochglanz gebracht. „Das Trafohaus war uns ein ganz besonderes Anliegen. Es wurde zum wiederholten Male beschmiert. Wir sehen es inzwischen fast als eine Patenschaft, es sauber zu halten.“, berichtet Marvin Schäfer, der die Aktion in diesem Jahr organisiert hat.

In den Jahren zuvor war die JU mit ihrem Abgeordneten schon in der Prinz-Carl-Anlage, in Neuhausen, Horchheim und im Nordend sowie am Rheinufer aktiv. Schreiber und Schäfer kündigten an, dass die Junge Union auch weiterhin Clean-Up-Aktionen in Worms plane: „Das ist uns ein echtes Herzensanliegen, gemeinsam etwas für die Sauberkeit unserer Heimat zu tun.“