Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
     WORMS Die Landtagsabgeordnete Stephanie Lohr ist mit überwältigender Zustimmung von 100 Prozent von der Wormser CDU als Direktkandidatin für die Landtagswahl am 21. März gewählt worden. Zuvor hatte Lohr den Mitgliedern versichert: "Ja, ich will!" und in einer packenden Rede erklärt, warum. Belohnt wurde dies mit lang anhaltendem Applaus und viel Lob, auch vom  Spitzenkandidaten Christian Baldauf  (“Nicht mehr zu toppen”).  

  • Teaser
     HORCHHEIM/WEINSHEIM Schwarz auf weiß kann die CDU Horchheim/Weinsheim nun belegen, dass ihr „Erdbeerfest für Zuhause“, das in Corona-Zeiten das Traditionsfest ablöste, auch in diesem Jahr ein voller Erfolg war. Satte 500 Euro aus dem Erlös des Festes haben die Vorsitzende Monika Stellmann, Peter Karlin, Rupert Schnell, Krimhilde Reichl und Erich Denschlag, an den Trägerverein übergeben können, der sich der Betreuung an der Kerschensteiner Grundschule verschrieben hat.

  • Teaser
     WIESOPPENHEIM Seit 2003 verbindet die CDU Wiesoppenheim eine Patenschaft mit dem Spielplatz in der Wiesoppenheimer Oberwiesenstraße, an der Kirche. Im Rahmen dieser Patenschaft übernehmen Mitglieder der Union regelmäßig Arbeitseinsätze. Die jüngste größere Aktion ist nun absolviert worden. 

  • Teaser
    Stephanie Lohr (CDU) zieht Zwischenbilanz nach einem Jahr (Stichtag: 1. Juli) im Amt als Landtagsabgeordnete für Worms 

  • Teaser
  • Teaser
     ABENHEIM Ortsvorsteherin Stephanie Lohr freut sich über den gelungenen Kita-Start in Abenheim. Im Zuge der Lockerungen nach dem Corona-Lockdown ist die Kindertagesstätte St. Hildegard wieder für alle dort angemeldeten Kinder geöffnet. Die Wochen des Notbetriebs, in denen nur wenige Kinder betreut werden durften, sind vorbei. Lohr hatte der Kita deshalb an dem großen Tag einen Besuch abgestattet. Denn so sehr Kinder, Eltern und das Kita-Team diesen Tag schon herbeigesehnt hatten, so sehr hingen auch noch ein paar Fragen in der Luft: 

  • Teaser
     MAINZ/WORMS Die Wormser Landtagsabgeordnete Stephanie Lohr hat eine neue Aufgabe im Landtag. Als neue Vorsitzende des Arbeitskreises ist sie nun die umwelt- und energiepolitische Sprecherin der CDU-Fraktion.

Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Terminplaner
Mai 2019
23.05.2019
Donnerstag
09:30 Uhr
Nächste Sprechstunden von MdB Jan Metzler im Mai
Treffpunkt:
Bürgerbüro
Rathenaustraße 17
67551 Worms
Telefon:
030/ 22772179

WORMS/ OPPENHEIM Der Bundestagsabgeordnete Jan Metzler lädt ein zu seinen nächsten Bürgersprechstunden im Mai. Diese finden statt am Donnerstag, 23. Mai von 9.30 bis 12.30 Uhr im Bürgerbüro in Worms in der Rathenaustraße 17 und am Freitag, 24. Mai, von 9.30 Uhr bis 12 Uhr im Rathaus Oppenheim im Ratssaal in der Merianstraße 2. Es wird um Voranmeldung gebeten im Abgeordnetenbüro in Berlin unter 030/ 22772179.

  
23.05.2019
Donnerstag
19:00 Uhr
CDU Worms lädt ein zur Endspurt-Veranstaltung
Treffpunkt:
Weingut Müsel
Herrnsheimer Hauptstraße 12
67550 Herrnsheim

WORMS Die CDU Worms hat nun noch zusätzliche Verstärkung bekommen für ihre Endspurt-Veranstaltung, zu der sie 72 Stunden vor der Kommunalwahl einlädt am Donnerstag, 23. Mai, ab 19 Uhr im Weingut Müsel in der Herrnsheimer Hauptstraße 12. „Matthias Wilkes kommt, um uns im Kommunal- und Europawahlkampf für die letzten Stunden zu motivieren!“, sagt Stephanie Lohr, die Vorsitzende der CDU Worms und freut sich, eine solche Persönlichkeit für die Veranstaltung gewonnen zu haben. Matthias Wilkes ist ehemaliger Landrat des Kreises Bergstraße und Stiftungsratsvorsitzender der Karl Kübel Stiftung. Oliver Eberhard vom CDU-Kreisvorstand, der Wilkes kennt, sieht Wilkes ebenfalls als klaren Gewinn für die Veranstaltung und lobte: „Wilkes genießt an der Bergstraße ein absolut hohes Ansehen, ist ein toller Redner und ein Freund klarer Worte.“ Iris Muth, die Wormser Vorsitzende der Mittelstandsvereinigung der CDU Worms, bestätigte dies und freute sich überdies, dass Wilke zudem der MIT angehört. Für die musikalische Unterhaltung sorgt Schmitt’s Hausband. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt. CDU-Fraktionssprecher Dr. Klaus Karlin, fasste zusammen: „Wir führen nun seit Wochen „MitHerzundHand“ einen engagierten und leidenschaftlichen Wahlkampf. Auf zahlreichen Veranstaltungen in Worms und in den Vororten waren und sind wir unterwegs und werben für unsere Ziele und Ideen um die Stimmen der Wähler.“ Bevor nun die Wahllokale am 26. Mai schließen, will die CDU mit allen Unterstützern und Freunden feiern. Stephanie Lohr, ergänzt: „Wir laden ein zur Stärkung und zum Kräfte sammeln für die letzten 72 Stunden“. Petra Graen und Hans-Peter Weiler fassen zusammen, stellvertretend für die Kandidaten der CDU für die Stadtratsliste: „Wir freuen uns sehr auf Ihr Kommen!“. Die Endspurt-Veranstaltung sei zudem die letzte Gelegenheit vor der Wahl, die Kandidaten der CDU persönlich kennenzulernen und sich überzeugen zu lassen, dass CDU die richtige Wahl für Worms sei. Die Vorsitzende schwört das Wormser CDU-Team noch einmal auf den Endspurt ein und darauf, das gemeinsame Ziel im Blick zu behalten – und dies laute: „Zukünftig unserem Oberbürgermeister Adolf Kessel mit der stärksten Fraktion im Stadtrat sowie mit klaren Mehrheiten in den Vororten zur Seite zu stehen.“